Neubau der Schleuse Dörverden

132.000 Bodenabfuhr
110.000 Füllsand
 10.000 t Abbruch
 67.000 Nassbaggerarbeiten
32.000 Trockenbaggerarbeiten
8.800 Mutterboden
1.400 Belastete Böden
55.000 Bodeneinbau über und unter Wasser
3.200 Deckwerk Wasserbausteine, Kornfilter 2 Stufen
3.200 Unterwasserdeckwerk
2.000 Verklammerung
3.200 Teilverguss
8.400 Bituminöser Wegebau
5.000 Unbefestigter Wegebau

 

Bausumme:
43.000.000,00 EUR

Bauzeit:
2008 – 2012

Auftraggeber:
Neubauamt Hannover