BAB A 27,1. BA, Grundsanierung AS Ihlpohl bis zur AS Schwanewede

18.800  m Transportable Schutzeinrichtung und Markierungsarbeiten
144.000  m² vorh. Betondecke aufnehmen und aufbereiten
144.000  m² vorh. Tragschicht aufnehmen und aufbereiten
17.500 Boden laden und abfahren
40.000 Asphaltbefestigungen aufnehmen und aufbereiten
40.000 Boden lösen, Profilausgleich und laden
900 m Betonborde gesetzt
1.100 m²  Betonpflasterflächen herstellen
55.500 Frostschutzschicht einbauen
13.400

Asphalttragschichten herstellen

15.900

Asphaltbinderschicht herstellen

20.500

Asphaltdeckschichten herstellen

10.000 m

Sickerrohrleitung eingefräst

2.200 m

Bordrinnenanlage

Bausumme: 
7.660.000,00 EUR
Bauzeit:
September 2010 – August 2011
Auftraggeber:
ASV Bremen