A 19, km 12,807, Erneuerung Bauwerk 2

Die Gesamtbaumaßnahme umfasst den Abbruch und die Erneuerung des Bauwerks 2 i.Z.d. A19 über die Dosse einschl. Anpassung und des Ausbaus der Rampen der A19 auf beiden Richtungsfahrbahnen.       

83 m Stahlgeländer
397 m²  Baugrubenverbau
384 Asphaltdeckschicht MA 11 S
384 Gussasphaltoberfläche
 458 m³  Unterwasserbeton
814 Bewehrter Beton
144 t Betonstahl

Bausumme: 
2.378.586,00 EUR (netto)
anteilig 1.070.364,00 EUR (netto) Matthäi Leezen - Brückenbau
anteilig 1.308.222,00 EUR (netto) Matthäi Velten - Straßenbau
Bauzeit:
08/10/2013 - 29/05/2015
Auftraggeber:
Landesbetrieb Straßenw. Brandenburg